Werbung

Artikel

News des Tages: Windows 9 mit Start-Menü, Google Play Store-Design, Die Sims 4-Welten

Jakob Straub

Veröffentlicht

Das Start-Menü der nächsten Windows-Version ist in einem Screenshot-Leak zu sehen, Google überarbeitet den Play Store für Android mit dem Aussehen von Material Design und Die Sims 4 erhält auch im Basis-Spiel mehrere Welten – die News des Tages.

  • Windows 9 Start-Menü Screenshot: Ein Screenshot-Leak der nächsten Windows-Version zeigt das Start-Menü von Windows 9. Als eine Mischung des Menüs von Windows 7 mit Suchleiste und den Kachel von Windows 8 verbindet die neue Ausgabe beide Betriebssysteme.
  • iTranslate für Mac OS X: Die Anwendung iTranslate kombiniert Übersetzer und Wörterbuch und ist jetzt auch für Mac OS X erschienen. Bislang war die App zum Übersetzen in mehr als 80 Sprachen nur  für iOS, Android und Windows erhältlich.
  • Android-Verteilung in Deutschland: Im Mai 2014 hat Android in Deutschland einen Marktanteil von mehr als 80 Prozent erreicht. Dies geht aus einer Auswertung des Kantar Worldpanel hervor, das die Smartphone-Märkte nach Betriebssystem analysiert.

Updates

  • Google Play Store Design: Anwendungen wie Google+ für Android zeigen sich schon jetzt im Material Design der neuen Android L-Version. Auf Screenshot-Leaks ist auch eine komplett überarbeitete Ausgabe des Google Play Store zu sehen. Das neue Design stellt Inhalte noch klarer in den Vordergrund.
  • Adobe Photoshop Express: Adobe hat die kostenlose App zur Bildbearbeitung Adobe Photoshop Express für Android und iOS aktualisiert. Neu ist ein Werkzeug zur einfachen Bildverbesserung an einzelnen Stellen und die Möglichkeit, die Filterstärke zu regelen und Bilder im RAW-Format auszugeben.

Spiele

  • Die Sims 4: Die lang erwartete vierte Ausgabe von Die Sims erhält auch in der Basis-Version des Spiels unterschiedliche Welten. Die Alternative von Die Sims 4 ist beim Spielstart eine Wüsten-Welt. Spielfiguren können zwischen den Welten hin- und herwechseln.
  • Dino Hunter für Android: Von den Machern von Deer Hunter kommt dieses prähistorische Jagdspiel. Dino Hunter: Deadly Shores für Android schickt den Spieler mit modernen Waffen auf die Pirsch, um diverse Dinosaurier zu erlegen.
  • Ingress für iOS: Googles Augmented Reality-Spiel Ingress ist jetzt auch für iOS erschienen. Mit dem Smartphone besetzen Spieler sogenannte Portale, die an reale Sehenswürdigkeiten gekoppelt sind. Google nutzt die gewonnenen Standortdaten zur Verbesserung seines Kartendienstes.
  • Huebrix für Windows Phone: Das erfolgreiche Puzzle-Spiel Huebrix startet nach einer Version für Android und iOS auch für Windows Phone. In mehr als 400 Leveln muss der Spieler unterschiedliche Blöcke mit Wegen verbinden. Ein schnell ansteigender Schwierigkeitsgrad sorgt dabei für einige Herausforderung.

Tweet des Tages

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und Google+ folgen.

Dir könnte auch gefallen